24
Nov
08

A Cross the Universe (Update)

Heute morgen flog der Newsletter der verrückten Jungs von Arcade Mode in mein Postfach um zu verkünden, dass nun endlich die ersehnte Justice Tour Dokumentation zu haben ist.

justice_across

Es sind 2 Version erhältlich. Verständlicherweise einmal die Normalversion mit der Live-DVD sowie der LIVE-CD (16 Euro) und die Collectors-Edition mit einem 44-seitigem Booklet, in welchem weiter Fotos von der US-Tour zu sehen. Der stolze Preis hierfür beträgt 19 Euro.

Bestellen kann man sich den Spaß unter www.arcademode.com.

Und hier noch das Tracklisting der Live-CD. Das Ganze wurde in San Francisco am 8. März dieses Jahres aufgenommen.

  1. Intro
  2. Genesis
  3. Phantom pt 1
  4. Phantom pt 1.5
  5. D.A.N.C.E
  6. D.A.N.C.E pt 2
  7. DVNO
  8. Waters of Nazareth
  9. One minute to midnight
  10. Tthhee ppaarrttyy
  11. Let there be light
  12. Stress
  13. We are your friends (reprise)
  14. Waters of Nazareth
  15. Phantom pt 2
  16. Encore
  17. Soulwax – NY Excuse (Justice remix)
  18. Justice x Metallica

Ich denke, das Ganze macht sich sehr gut unter jedem Weihnachtsbaum eines Elektrobegeisterten. Ich konnte die Jungs letztes Jahr live auf dem „I love Techno“ in Gent sehen und war wahrlich geflasht. Selten soviel Power gesehen.


0 Responses to “A Cross the Universe (Update)”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: